freizeitmarkt.net - Das Freizeitnetzwerk

Das Portal zu Freizeitthemen und das große Freizeitnetzwerk
 

Freizeit - News

Startseite

Haftungsausschluss

Impressum / Datenschutzerklärung

Start der Skisaison 2011 in Oregon Nachricht

Start der Skisaison 2011 in Oregon

Im Kürze beginnt die Skisaison in Oregon – mit einer Dauer von November (manchmal sogar auch schon Oktober) bis April/Mai eine der längsten in den USA. Am Palmer Snowfield, nahe der bekannten Timberline Lodge, kann man sogar das ganze Jahr über Skifahren!

Skisaison in Oregon, das heißt zwölf großartige Skigebiete auf über 64 Quadratkilometern, 400 Abfahrten, 71 Skilifte und insgesamt mehr als zehn Meter Schnee jedes Jahr! Das vielfältige Angebot in Oregons Skigebieten umfasst neben fantastischen Pisten für Abfahrtsski- und Snowboard-Fans auch zahlreiche Loipen für Skilangläufer und Strecken zum Schneeschuh laufen.
Mount Bachelor mit dem Nordic Freestyle Terrain Park ist ein Paradies für Freestyle Fans – das großzügig angelegte Gelände bietet ausreichend Raum und Möglichkeiten, die verschiedenen Sprünge, Tricks und Manöver zu üben.
 In vielen Skigebieten werden außerdem auch ausgefallenere Wintersportarten wie Snowtubing (Rodeln mit Reifenschlauch), Snowskaten (eine Art Skateboard für den Schnee) oder Snowbiken (Wintersport per Fahrrad) angeboten. Ein ausgedehntes Hinterland am Mt. Bailey und Ski Anthony Lakes laden zum Tourenskilaufen und Snowcatskiing ein.

Neuigkeiten und Neuerungen in diesem Winter:
Mit Beginn der Skisaison 2011/2012 fällt auch der Startschuss für die Geburtstagsfeierlichkeiten eines der bekanntesten Hotels in Oregon: Die berühmte Timberline Lodge wird 75 Jahre alt! Im September 1937 wurde die Lodge von US-Präsident Franklin D. Roosevelt eingeweiht und entwickelte sich zu einem der bekanntesten Wahrzeichen des Staates. Weltweit berühmt wurde die Timberline Lodge durch den Film Shining mit Jack Nicholson (1980), für den sie als Kulisse diente. Die Timberline Lodge liegt auf der südlichen Seite des Mount Hood, mit direktem Anschluss an das einzige Skigebiet in den USA, das ganzjährig befahrbar ist.     
Zu Ehren des Jubiläums werden die gesamte Saison über besondere Reiseangebote aufgelegt, darüber hinaus sind spezielle Veranstaltungen geplant. Die erste Aprilwoche steht unter dem Motto“ Heritage Week“. Zu diesem Anlass werden Delegationen der US Ski and Snowboard Hall of Fame und der International Skiing Heritage Association erwartet, und es wird eine Reihe von Veranstaltungen rund um die Geschichte des Wintersports geben. Weitere Programmpunkte, unter anderem auch im historischen Outdoor Amphitheater der Timberline Lodge, sind für September 2012 geplant. Infos unter: www.timberlinelodge.com
 
Wintersportler am Mount Hood Skibowl werden sich über den neuen Lift am Skibowl East freuen. Dank des Lifts, der ähnlich wie eine Rolltreppe funktioniert, spart man sich das lästige Bergauf stapfen, was mit schwerer Ausrüstung oder Snowtube sehr anstrengend sein kann. Ab dem Parkplatz führt der neue Lift zur Multopor Lodge und dem Expanded Snow Tube Hill. Das spart Kraft und es bleibt mehr Zeit zum Skilaufen und Snowtubing. Informationen zu speziellen Angeboten in der Vorweihnachtszeit gibt es unter www.skibowl.com

Auch das Skigebiet am Mount Bachelor kann in dieser Saison mit einigen Neuerungen aufwarten, darunter eine neue Schirmbar mit beheiztem Outdoor-Bereich an der Sunrise Lodge, ein größeres Platzangebot in der Pine Marten Lodge und der West Village Lodge, ein verbessertes Liftsystem, neue Pistenpräpariermaschinen sowie neue Sonnenkollektoren.
 
Des Weiteren wird im Jahr 2014 mit der Umsetzung des Mt. Bachelor Master Development Plan begonnen. Der Plan zur Rundumerneuerung und zum Ausbau des Skigebietes wurde in diesem Jahr vom United States Forest Service akzeptiert. Trotzdem wird vor Beginn jedes einzelne Projekt vom Forest Service nochmals auf Herz und Nieren und vor allen Dingen auf Umweltfreundlichkeit geprüft – der grüne Gedanke steht hier immer im Vordergrund. Der Master Plan enthält Vorschläge zum Ausbau und zur Verbesserung des Sommer- und Winterangebotes am Mt. Bachelor. Dazu gehören beispielsweise ein neuer Lift, neue Pisten östlich des Rainbow Chair, eine neue Basis Lodge, Parkplätze, ein neues Areal für Anfänger, ein spezieller  Bereich für Kinder, ein neuer Nordic Trail und vieles mehr. Für den Sommer sind unter anderem neue Downhill Mountain Bike Strecken, ein neuer Wanderweg sowie eine Zip Line Tour zwischen der Pine Marten Lodge und der West Village Lodge angedacht. Mehr zum Projekt am Mt. Bachelor unter
http://www.mtbachelor.com/site/info/media_center

Weitere Informationen über Wintersport in Oregon sowie Unterkunftsvorschläge

Start der Skisaison 2011 in Oregon Nachricht zu Oregon, Skireisen, Skiurlaub weiter empfehlen:

<== Zurück zur vorherigen Seite

Copyright © 2004/2018 freizeitmarkt.com / freizeitmarkt.net, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei freizeitmarkt.com / freizeitmarkt.net
Impressum
Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Sammeln für Sammler Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub