freizeitmarkt.net - Das Freizeitnetzwerk

Das Portal zu Freizeitthemen und das große Freizeitnetzwerk
 

Freizeit - News

Startseite

Haftungsausschluss

Impressum / Datenschutzerklärung

Internationale Briefmarken-Börse München 2012 Nachricht

Internationale Briefmarken-Börse München 2012

Mit dem Auftritt des Briefmarkenentwerfers Werner Hans Schmidt beginnt die Internationale Briefmarken-Börse München vom 1. bis 3. März 2012. Im Mittelpunkt steht infolge einer kurzfristigen Programmänderung der von ihm gestaltete Briefmarkenblock „Sixtinische Madonna“, der am ersten Messetag 1. März 2012 an die Schalter kommt. Die Gemeinschaftsausgabe mit dem Vatikan wird mit einem Sonderstempel und speziellen Angeboten der Deutschen Post begleitet. Zu den Post-Produkten gehört ein Künstlerblatt mit den 21 von Werner Hans Schmidt gestalteten Briefmarken. Die Eröffnungsveranstaltung mit Schmidt findet am Donnerstag, 1. März 2012 im „Forum für Sammler“ statt. An ihr können alle Messebesucher teilnehmen. Unmittelbar daran schließt sich eine Autogrammstunde für Sammler an.

Am ersten Messetag kommen neben dem Markenblock „Sixtinische Madonna“ noch die Sondermarken Frühlingsferien, Mercator und Trauer an die Schalter. Darauf abgestimmt bietet die Arbeitsgemeinschaft der Münchner Briefmarkensammlervereine Sonderbelege an. Insgesamt sind drei Sonderstempel geplant. Die Themen: Frühlingsferien, 500 Jahre Sixtinische Madonna und Pumuckl.

Die Postganzsache trägt die neue Marke „Frühlingsferien“ als Wertstempel und zeigt im Zudruck das Schloss Nymphenburg.

Das Händlerverzeichnis wurde überarbeitet und steht auf www.briefmarken-messe.de online. Das auch für „normale Sammler“ attraktive Schaustück, der Dalai-Lama-Brief, wird beim „Forum“ ausgestellt. Meldungen von Kandidaten für das erstmals ausgerichtete Philatelie-Quiz werden unter presse@briefmarken-messe.de entgegen genommen.

Die 15. Internationale Briefmarken-Börse München wird von Donnerstag 1. bis Sonnabend 3. März 2012 im MOC-Veranstaltungszentrum München-Freimann (U6 Kieferngarten) ausgerichtet. Eine Wettbewerbsausstellung des Münchner Ganzsachen-Sammlervereins ist am Samstag in der Nachbarhalle zu sehen. Geschützte Parkplätze stehen direkt unter der Halle zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Aktuelle Informationen unter www.briefmarken-messe.de

 

Internationale Briefmarken-Börse München 2012 Nachricht zu Briefmarken, Internationale Briefmarken-Börse München 2012, sammeln weiter empfehlen:

<== Zurück zur vorherigen Seite

Copyright © 2004/2018 freizeitmarkt.com / freizeitmarkt.net, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei freizeitmarkt.com / freizeitmarkt.net
Impressum
Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Sammeln für Sammler Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub