freizeitmarkt.net - Das Freizeitnetzwerk

Das Portal zu Freizeitthemen und das große Freizeitnetzwerk
 

Freizeit - News

Startseite

Haftungsausschluss

Impressum / Datenschutzerklärung

30. Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen Nachricht

30. Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen

Zu dem umfangreichen Ausstellungsprogramm mit der Rang-Ausstellung MAMA 2012, einem hochwertigen Russland-Salon und dem postgeschichtlichen Wettbewerb sind noch zwei Sonderausstellungen hinzugekommen.

„Die ersten Ausgaben der spanischen Post“ heißt das Spitzen-Exponat von José Alberto Barreras im Messepavillon, Obergeschoss. Zu dieser Sammlung wird das Auktionshaus Köhler/Corinphila in Sindelfingen ein Buch vorstellen.

Aus der berühmten italienischen Sammler- und Händlerfamilie Bolaffi stammt das Exponat „Die Jahrhunderte des geschriebenen Wortes und der Philatelie“. Das historische Archiv der Turiner wurde für Sindelfingen geöffnet, um einige herausragende philatelistische Leckerbissen hervorzuzaubern, die mit dem Entstehungsprozess des geschriebenen Wortes und der englischen Penny Black beginnen und bis zum vierseitigen Telegramm von Nikita Chruschtschow an den Kosmonauten Yuri Gagarin reichen. Die Messebesucher können sich auf einen Originalbogen aus einer Gutenberg-Bibel, ganz frühe Poststempel und die Vorläufer von Ganzsachenbriefen wie denen aus Sardinien freuen. Zu den Raritäten der frühen Philateliephase gehört ein persönlicher Markentwurf der Penny Black von Sir Rowland Hill. Das Telegramm an den ersten Mann im All stammt vom 12. April 1961.

Das Jubiläum „30 Jahre Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen“ wird von einer Ausstellung mit Belegen der 30 Veranstaltungen gewürdigt, die im „Zentrum Philatelie“ aufgebaut wird. Das Jubiläum ist auch Gegenstand eines Ganzsachenumschlages in kleiner Auflage von 2000, das die Deutsche Post mit nach Sindelfingen bringt.

Aktuelle Informationen liefert die Messe Sindelfingen laufend auf der Facebook-Seite der Internatonalen Briefmarken-Börsen und auf der Homepage www.briefmarken-messe.de

Die Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen findet von Donnerstag 25. bis Samstag 27. Oktober 2012 auf der Messe Sindelfingen statt. Der Eintritt ist frei. Von den S-Bahn-Stationen Goldberg und Vaihingen werden kostenlose Pendelbusse eingesetzt.

30. Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen Nachricht zu Briefmarken, Briefmarken-Börse Sindelfingen, Sammeln, Sammler, Philatelie weiter empfehlen:

<== Zurück zur vorherigen Seite

Copyright © 2004/2018 freizeitmarkt.com / freizeitmarkt.net, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei freizeitmarkt.com / freizeitmarkt.net
Impressum
Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Sammeln für Sammler Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub