freizeitmarkt.net - Das Freizeitnetzwerk

Das Portal zu Freizeitthemen und das große Freizeitnetzwerk
 

Freizeit - News

Startseite

Haftungsausschluss

Impressum / Datenschutzerklärung

Wörthersee-Trail lockt wieder nach Kärnten Nachricht

Wörthersee-Trail lockt wieder nach Kärnten

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung für den Wörthersee-Trail 2011. Die 3. Auflage des Wörthersee-Trails findet von 23. bis 25. September 2011 statt. Laufbegeisterte, Ultraläufer, Speed Hiker und Wanderfans können zwischen 6 Bewerben wählen. Wörthersee-Trail ist bedeutend für den Tourismus.

Am 25. Mai fand in Kärnten der Auftakt des Wörthersee-Trails statt, der in seiner dritten Auflage von 23. bis 25. September 2011 über die Bühne geht. Er ist eine Lauf- und Wanderveranstaltung am Wörthersee Rundwanderweg in Kärnten. Sowohl aus sportlicher als auch touristischer Sicht hat die dreitägige Veranstaltung eine wichtige Bedeutung, die von den Vertretern aus Tourismus, Sport und Wirtschaft im Rahmen des Auftaktes einmal mehr unterstrichen wurde.

Wörthersee-Trail spricht breite Zielgruppe an

Der Samstag, 24. September steht ganz im Zeichen der sportlichen Bewerbe für Laufbegeis­terte, Ultraläufer, Speedhiker und Wanderfans. Die Königsdisziplin ist der 57 km carbobar-Ultratrail, gespickt mit rund 1800 Höhenmetern für Einzelstarter rund um den See. Start und Ziel ist in der Trail-City beim Klagenfurter Strandbad. Der Einzelbewerb ist auch diesmal wieder Partner der Europacup-Wertung der Ultramarathons (ECU). Dem Sieger in der Herren- bzw. Damenklasse winkt weiters der Titel „Wörthersee-Mandl“ bzw. „Wörthersee-Weibl“. Für alle, die sich „den Ganzen“ (noch) nicht zutrauen, gibt es wieder den 30km AllIn-Trail von Velden nach Klagenfurt mit dem „Highlight“ Pyramidenkogel.

Neu: 15km ODLO-Trail und der Kids-Trail

Erstmals wird beim Wörthersee-Trail der 15 km ODLO-Trail von Maria Wörth nach Klagenfurt durchgeführt, der neben „Kurzstrecken-Fans“ auch Freizeit und Hobbyläufer anspricht, die Trailluft schnuppern wollen und eine neue abwechslungsreiche Herausforderung suchen.

Auch die Kids kommen in den Trailgenuss – beim ersten „Kids-Trail“ bei der Trail-City beim Klagenfurter Strandbad. Unter dem Motto „Schnell ist gut, clever ist besser“ sind Laufspaß und auch Geschicklichkeit gefragt.

 

Speed Hiking in Österreich auf Vormarsch

Auch sportlich ambitionierte Wanderer kommen auf ihre Rechnung, und zwar beim 28 km Speed Hiking Bewerb. Der Wörthersee-Trail ist Vorreiter beim Speed Hiking und auch der erste Veranstalter in Österreich, der das Thema „Speed Hiking“ – das ist die sportlichste Form des Wanderns - wettkampfmäßig aufgreift. Durchgeführt wird der Bewerb nach den offiziellen Wettkampfbestimmungen der neu gegründeten Speed Hiking Organisation (SHO). Außerdem ist die neue Speed Hiking Strecke, die von Krumpendorf, vorbei an Moosburg Richtung Pörtschach und dann nach Klagenfurt führt, die erste offiziell vermessene Speed Hiking Strecke. Prof. (FH) Mag. Dr. Erwin Gollner, Obmann der Speed Hiking Organisation (SHO):  „Speed Hiking kommt aus Amerika, dort gabs die erste Veranstaltung vor ca. zwei Jahren. In Österreich feierte Speed Hiking die Premiere letztes Jahr beim Wörthersee-Trail. Speed Hiking entwickelt sich relativ rasch – mit Unterstützung des Tourismus und der Sportartikelindustrie, die auch großes Potential darin sehen. Auch Studien zeigen, dass Wandern die beliebteste Bewegungsform der Österreicher ist.“

Am 25. September steht zum Abschluss des Wörthersee-Trails gemütliches Wörthersee Wandern (15 km) auf dem Programm, bei dem Jung und Alt von Maria Wörth nach Klagenfurt wandern. Mit der Wörthersee-Schifffahrt gehts um 8:30 Uhr nach Maria Wörth, um 9 Uhr erfolgt der Wanderstart von der Schiffsanlegestelle Maria Wörth nach Klagenfurt.

Wörthersee-Trail trifft Zielsetzung des Kärntner Tourismus

„Beim Wörthersee-Trail kommt das zum Ausdruck, was wir uns auch im Rahmen der Kärnten Werbung als absoluten Schwerpunkt für unsere werbliche Ausrichtung vorgenommen haben“, so Tourismusreferent Dr. Josef Martinz.

Christian Kresse, Geschäftsführer der Kärnten Werbung: „Die Veranstaltung ist ein perfektes Produkt zum Thema Markendreiklang – es bedeutet zum einen Urlaub am See, zweitens Naturgenuss, Bewegung und Kärnten als Outdoorpark erlebbar machen und drittens, das Kärntner Kulinarium zu genießen.“

Gernot Riedel, Geschäftsführer der Wörthersee Tourismus GmbH: „Der Wörthersee-Trail ergänzt perfekt den Eventreigen am Wörthersee. Es war für uns besonders wichtig, dass er in der Nachsaison stattfindet weil hier gerade das Thema Wandern und Bewegen verstärkt im Vordergrund stehen und sich der See wieder von einer anderen, naturbetonten Seite zeigt – und das ist das besondere am Wörthersee-Trail.“

 

Der Wörthersee-Trail – absolut se(e)henswert

Der Wörthersee-Rundwanderweg bietet tolle Ausblicke auf den See und die gesamte Region. Unter anderem kommt man in Krumpendorf, Velden, Maria Wörth, Reifnitz und am Pyramidenkogel vorbei. „Der Wörthersee-Trail ist eine tolle Möglichkeit, die Wörthersee-Region mal von einer anderen Seite kennen zu lernen. Das Event soll zur Saisonver-längerung beitragen und die Region zu einer attraktiven Urlaubsdestination im Herbst etablieren. Die vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmer haben uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Veranstalter Mario Schönherr.

Let us enterTRAIL you

Das Zentrum des Wörthersee-Trails befindet sich in der Trail-City beim Klagenfurter Strandbad, wo die Eröffnung, der Zieleinlauf und die Siegerehrung stattfinden. Weiters gibt es dort ein buntes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Kochshows und Testmöglichkeiten sowie einen EXPO-Bereich mit den Partnern der Veranstaltung. Bei der Eröffnung wird auch erstmals der neue offizielle Wörthersee-Trail Song präsentiert. Außerdem setzt der Wörthersee-Trail auf BIO und bietet im Rahmen der Gastronomie ausschließlich biozertifizierte Produkte. Das „Herzblut-Team“ mit über 100 Freiwilligen wird auch 2011 wieder die Athleten bestens betreuen.

Short Facts für die Bewerbe am Samstag, 24.9.2011:

>>  57 km carbobar-Ultratrail – Start um 8 Uhr, Trail City Klagenfurt (EUR 50,-)

>> 30 km AllIn-Trail – Start um 10.30 Uhr, Kurpark Velden (EUR 30,-)

>> 15 km ODLO-Trail – Start um 13 Uhr, Halbinsel Maria Wörth (EUR 20,-)

>> 28 km Speed Hiking – Start um 9.30 Uhr in Krumpendorf (EUR 30,-)

Informationen / Anmeldung / Kontakt

Sämtliche Informationen (Anmeldung, Bewerbe, Strecken, Rahmenprogramm, Anreise, Fotos …) gibt es auf www.woerthersee-trail.com.

Wörthersee-Trail lockt wieder nach Kärnten Nachricht zu Wörthersee, Laufsport, Laufveranstaltung, Wörthersee-Trail weiter empfehlen:

<== Zurück zur vorherigen Seite

Copyright © 2004/2018 freizeitmarkt.com / freizeitmarkt.net, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei freizeitmarkt.com / freizeitmarkt.net
Impressum
Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Sammeln für Sammler Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub